Sieger im Vorlesewettbewerb 2020 ermittelt

10. Dezember 2020 0 Comments

Am 3.12.2020 fand der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen an der Grund- und Realschule plus St. Martin Kelberg statt.

Sieger in einem hochwertigen, amüsanten und zugleich spannenden Wettbewerb wurde Michael Jakobczak (6b) vor Lena Thelen (6b) und Luca Ihle (6a).

Der Vorleseentscheid der Schule zog, umrahmt von Erläuterungen der Kollegin Wagner, die sich auch für die Vorbereitung sowie Durchführung verantwortlich zeigte, die Zuhörer in ihren Bann.

Die Schulgemeinschaft und die Jury, bestehend aus der Vorjahressiegerin Lena Haubrich, dem Mitglied des Schulelternbeirates, Frau Dittmann, Lehrer Klaus Wanjek, Schulleiter Philipp sowie unserer langjährigen Kollegin Frau Bauer, wünschen Michael, der es verstand die Zuhörer in seine vorgetragene Geschichte zu entführen, größtmöglichen Erfolg beim folgenden Kreisentscheid.