Erfolgreiche Judoka unserer Schule- Jugend trainiert für Olympia 1. Platz

Beim Judo-Wettkampf am 22.03.2018 in Uersfeld nahm die GRS plus St. Martin Kelberg sehr erfolgreich teil.

Unter der Leitung des Trainers unserer Judo AG, Aydin Kampirbaev (Judoclub Vulkaneifel) sowie der Kollegin

Sandy Wilkenshoff trumpften unsere Judoka, wie bereits seit Jahren Tradition, erfolgreich auf.

Beim Mannschaftswettkampf der Grundschulen belegte die Jungenmannschaft
der Grundschule den 2.Platz.

Beim Bundeswettbewerb der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ Regionalentscheid,
Judo WK IV der Jungen, belegte unsere Mannschaft den 1. Platz.

Wir alle sind gespannt, wie es hier weitergeht und wie weit unsere Sportler noch kommen!