Schulbrief der Ministerin zum weiteren Vorgehen

8. Januar 2021 0 Comments

Liebe Schulgemeinschaft!

Anbei der Schulbrief der Ministerin zum weiteren Vorgehen, wie er auch auf der Seite der ADD (Corona/Schule…) veröffentlicht ist. Inwieweit sich die Umsetzung auch so realiseren lässt, wird vom Infektionsgeschehen her noch aktuell bewertet werden.

Geplant ist es, ab dem 25.01.2021 für die Grundschule und die Klassen 5/6 den Wechselunterricht stattfinden zu lassen. Hierzu werde ich Sie, aber auch die Klassenleiter, dann noch genauer informieren.

Immer, wenn wir verlässliche Infos haben, werden wir diese auch an Sie weitergeben.

Bisher haben die Kinder sehr gut im Bereich des Fernunterrichts, auch mit Ihrer Unterstützung gearbeitet. Es zeigt sich, dass es gut war, rechtzeitig alles einzuüben.

Ich bin auch sehr dankbar, dass Sie als Eltern hier wunderbar mitarbeiten und Ihre Kinder und die Kommunikation der Kinder mit unserer Schule (Fernunterricht) unterstützen.

Auch der Bereich der Notbetreuung wird in Absprache sehr verantwortungsbewusst von Ihnen in Anspruch genommen und geduldig von den Kindern umgesetzt.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns. Schreiben und telefonieren ist ja problemlos möglich.

Mit freundlichen Grüßen,