Home » Grundschule » Am 18.02.2022 findet Unterricht grundsätzlich vor Ort statt

Am 18.02.2022 findet Unterricht grundsätzlich vor Ort statt

Liebe Schulgemeinschaft!

Bisher liegt, laut DWD keine Unwetterwarnung für Freitag, den 18.02.2022, für den Raum Kelberg von 8- 13 Uhr vor (Stand 17.02.2022, 16.55 Uhr). Dennoch bleibt die Wetterlage stürmisch. Hier können Sie sich über den aktuellen Stand jederzeit informieren.

https://www.dwd.de/DE/wetter/warnungen/warnWetter_node.html?ort=Kelberg (Quelle DWD)

Im Allgemeinen gilt bei unsicherer Wetterlage der Inhalt der Pressemitteilung des Ministeriums vom 16.02.2022:

Bei extremen Witterungsverhältnissen entscheiden grundsätzlich die Erziehungsberechtigten am Morgen, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar ist. … Im Fall des Fernbleibens muss die Schule benachrichtig werden.Die Sicherheit geht immer vor, deshalb sollten Eltern sich ständig über die aktuellen Straßen-und Witterungsverhältnisse erkundigen und dann abwägend entscheiden.In Abstimmung mit der Schulaufsicht und den für die Schülerbeförderung zuständigen Trägern vor Ort können Schulen außerdem eigenständig entscheiden, ob es zur Gefahrenabwehr nötig ist, den Unterricht witterungsbedingt nicht stattfinden zu lassen. Eine solche Entscheidung wird den Eltern über die verabredeten Kommunikationswege weitergegeben. Grundsätzlich sollte in diesen Fällen, wenn es möglich und zumutbar ist, eine Notbetreuung gewährleistet werden.“

Für Freitag, den 18.02.2022 gilt also in Kelberg:

Sollten Sie sich unsicher sein, Ihr Kind zur Schule zu schicken und es lieber zu Hause belassen wollen, informieren Sie uns bitte über ihre Klassenleitungen. Es ist Ihre Entscheidung.

Der Unterricht endet für die Realschule plus um 11.25 Uhr und für die Grundschule um 12.05 Uhr, wie bereits angekündigt, wegen einer Personalversammlung in der Schule.

Zukünftig gilt ein durch die Ortsgemeinde Kelberg angeordnetes absolutes Halteverbot im Bereich der Schulstraße, Höhe alter Schulhof. Ich bitte um Beachtung der Beschilderung. Nötig wurde dies aufgrund der für unsere Grundschulkinder unübersichtlichen Situation geparkter PKW, die ein gesichertes Überqueren der Straße zum Teil unmöglich macht.

Die Winterferien, inklusive bewegliche Ferientage gehen vom 21.02.2022 bis einschließlich 1.März.

Ich wünsche Allen eine erholsame,coronafreie und achtsame Ferienzeit.

Johannes Philipp, Rektor