Anmeldung zur Realschule plus in Kelberg jetzt!

Sie können ihr Kind an der Grund- und Realschule plus St. Martin Kelberg für die Klasse 5 anmelden. Die Schule unterrichtet nach der kooperativen

Ausrichtung. Nach Klasse 6 werden die Schüler, nach Empfehlungsgesprächen und dem Wunsch der Eltern entsprechend, in den Bildungsgang Berufsreife oder Qualifizierter Sekundarabschluss I eingeteilt.

Dieses System ist an unserer Schule seit Jahren erprobt und offen auch für Schüler aus anderen Verbandsgemeinden. Es bietet die Möglichkeit auch in späteren Jahrgängen noch

die Empfehlung für den Realschulzweig unserer Schule zu erlangen. Ebenso gelingt, je nach Anstrengungsbereitschaft sowie eingehender beratung, der Übergang auf das Gymnasium sowie auf die FOS sowie das berufliche Gymnaium an der BBS.

Ein Nachmittagsangebot im Rahmen der offenen Ganztagsschule (ihr Kind muss nicht vier Nachmittage an der Ganztagsschule teilnehmen), inklusive Mittagessen und die Förderung in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch erfolgt ebenso und wird von 40 % unserer SchülerInnen der Realschule plus angenommen. Hierzu gehören neben Kooperationen mit der Kreismusikschule oder DLRG auch die Zusammenarbeit mit Schützenbruderschaft, Judoclub und DJK Kelberg. Die Offene Ganztagsschule bietet Ihnen als Eltern Flexibiliät und ist ein Alleinstellungsmerkmal unserer schule im Kreis.

 

Unser Büro ist Mo. – Fr. von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr und Mo- Do von 13.30 Uhr- 16 uhr geöffnet. Für Fragen und zur Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Grund- und Relachule plus St. Martin Kelberg, Schulstr.5, 53539 Kelberg

Tel.: 02692-263; Fax:02692-1330; E-Mail: sekretariat@schulekelberg.de